Home Ports of Call video - live POC kaufen FAQ forum
commonwelth flagenglish || german flagdeutsch

Ports Of Call Classic

Lerhprogramm nach § 14 JuSchGvon Rolf-Dieter Klein und Martin Ulrich

Die beliebte die Handels- und Schiffahrtsimulation Ports of Call. Jetzt auch als Windows Version erhaeltlich. Neu: auch f¨r iPhone und iPod touch auf dem App Store

Systemanforderungen

Windows 95, 98, ME, NT, 2000, XP

300 Mhz Prozessor

Highcolor (16 bit oder mehr) Grafikkarte

Soundkarte


Das Programm ist fuer 800x600 optimiert, es geht auch weniger aber wenn Sie auf ein groesseres Fenster skalieren, dann nur bei schnellen Rechnern.

download

download POC Klassik

2.04w (built 2002 04 29)
[2.5 mb]

alle verfuegbaren Sprachversionen (English, German, French, Dutch, Finish, Spain, Norwegian, Italian, Swedish, Portuguese, Danish)



Ab 2009 gibt es die klassische Version auch für iPhone and iPod touch.
link zum App Store


Probleme und Bugs bitte an poc@rdklein.de.


Release 2.04W: wir haben einiges fuer die Windowsversion getan. So ist jetzt die Performance bei langsameren Rechnern verbessert, es wird auch nicht mehr soviel CPU-Zeit im IDLE-Zustand verbraucht, ferner wird die Tastatur jetzt voll verwendet also auch Sondernzeichen. Es gibt neben ein paar Optimierungen auch ein neues Feature: Man kann den Schiffsimulator ausschalten, dazu gibt es beim Start eines neuen Spiel eine zusaetzliche Option, die dann auch mit dem Spiel gesichert wird.

demo limitations

POC classic ist auf eine STUNDE Spielzeit begrenzt.

Wir koennen und wollen POC classic nicht mehr kostenfrei anbieten. Ich werde oft gefragt warum wir ein so altes Spiel wieder verkaufen - aber auch POC classic verursacht Kosten bei uns, zum einen muessen wir Fragen beantworten, zum Anderen wird das Spiel auch immer noch gewartet, um es auf den neuen Betriebssystemen lauffaehig zu halten - gerade haben wir die neue Windows Version herausgebracht und wir muessen fuer den Server mit dem hohen Traffic bezahlen, in der Vergangenheit mussten wir schon einmal deswegen den Server wechseln - die Alternative dazu ist es komplett zu entfernen.
Andere Klasiker man denke nur an Brettspiele muss man auch erwerben, oder es gibt sogar "alte" Betriebsysteme fuer die man heute noch zahlen muss. Diskussionen dazu gerne im Forum.

Sie koennen aber POC classic bis zu einer Stunde je Spiel kostenlos spielen, wer wirklich mehr will sollte uns auch dafuer honorieren. Wir wurden bei den Licensen des AMIGA Spiels leider damals betrogen also niemals richtig bezahlt. Wer damals eine Amiga Version gekauft hat kann gegen Nachweis die Silver-License auch kostenlos bei uns bekommen.Aber wie schon gesagt es geht auch darum uns beim Nachfolger zu unterstuetzen, wir werden auch ggf. upgrades anbieten.


Sie benoetigen eine Seriennummer um POC fuer mehr als eine Stunde Spielzeit freizuschalten.

Wenn Sie das Spiel nach der Registrierung mit einer POCSILVER Lizenz starten haben Sie 4.5 mio Startgeld, mit POCGOLD 7 mio und bei POCPLATINUM noch mehr

screenshots

Ab und zu trifft auf seiner spannenden Reise auf Schiffsbrüchige, die man retten sollte, um seine Highscore zu verbessern.

Haben Sie schon den Schiffbruechigen gerettet? Wenn nicht dann sollten Sie einmal www.rdklein.com POC FAQs besuchen. Dort gibt es eine Animation dazu.


Im schlechten Schiffszustand verbreiten sich Ratten auf dem Schiff.


Wenn man sich zu lange auf Schiffsreisen vergnügt kann es zu einem Einbruch im Büro kommen.


Riffe im Meer sind besonders gefährlich.


In Häfen wie Rotterdam muß man seine Waren abladen und kann neue Geschäfte machen.


Auch in Tokyo werden interessante Handels-Angebote gemacht.


An den Polen trifft man auf einige Eisberge.


Im Hauptmenü hat man eine Übersicht der aktuellen Schiffspositionen und der Wetterlage.


Es gibt auch schwierige Hafenplaetze.


POC Classic DOS

Hier die ausfuehrbaren Dateien von Ports of Call DOS in den verschiedenen Sprachen. Klicken Sie auf die Fahne und verwenden Sie ggf. SHIFT dazu. Dann geben Sie als Ziel z.B. c:\poc an. Danach brauchen Sie einen Entpacker, Am Besten PKUNZIP unter DOS (manche WINZIP bringen einen Fehler). Dazu DOS aufmachen und PKUNZIP POCxxxxx.zip eingeben. Dann kann man die POCxxxx.EXE starten. Damit der Sound und die Maus funktioniert muss man fuer den Sound die Blaster Variablen definieren (Handbuch Soundblaster) oder einen Sound-DOS-Emulationsmodus (z.b. bei manchen Soundkarten unter Win ME) einstellen. Fuer die Maus entweder ein Treiber unter DOS (MOUSE.COM oder LMOUSE.COM) oder auch ein Emulationsmodus. WARNUNG: DOS-SPIEL -- nur im DOS-Modus verwenden, Achtung Win98 Users -- nur fuer erfahrene Benutzer -- NIE DOPPELKLICKEN-- siehe Hinweise unten -- Wenn man danach POC durch RESET verlaesst wird die Autoexec und Config von Win98 nicht wiederhergestellt (gilt fuer alle DOS Programme) - muss man dann manuell wieder zurueckkopieren. Win 98 Benutzer bitte die neue 2.03w Version von oben verwenden! Programm kann mit rechter Maustaste dann QUIT oder SHIFT Q im Hauptscreen von POC beendet werden. SAVE des Spielstand im Hauptmenue, entweder mit rechter Maustaste, oder durch Druecken von S.


Nachricht unserer User:
Ports of Call Classic DOS läuft auch in prima in FreeDOS und in xDOSEmu (das DOS Fenster für Linux).


Version 2.03 von Ports of Call DOS !!! zum Download (bitte besser die obige windows Version verwenden):

Amerikanische Version

Deutsche Version

Französische Version

Holländische Version

Finnische Version

Spanische Version

Norwegische Version

Italienische Version

Schwedische Version

Portugiesische Version

Dänische Version

Sie moegen Ports Of Call Klassik?

Dann testen Sie den Nachfolger: Ports Of Call XXL.